Hui Lu

Passau Universität           LL.M.               

Chinesische Akademie der Sozialwissenschaften         Law Master               


Seit 2008         Chinese Lawyer bei  Yingke Law Firm

Seit 2021         Managing Partner bei YK Law Germany


Herr Lu erwarb 2005 seinen Bachelor-Abschluss an der Universität Peking und studierte Englisch in der Ausbildungsabteilung der Pekinger Universität sowie Wall Street English und verfügt über einen fundierten juristischen und englischen Hintergrund.


Während seiner Tätigkeit in der Kanzlei hat er eine große Anzahl verschiedener Zivil- und Handelssachen erfolgreich vertreten und reiche praktische Erfahrungen gesammelt.


Im nicht-prozessualen Bereich erbringt er ständige juristische Dienstleistungen und Beratung für Unternehmen, entwirft und prüft verschiedene Verträge und juristische Dokumente, prüft, überarbeitet und formuliert verschiedene Unternehmensregelungen und Managementsysteme sowie Mitarbeiterhandbücher usw., untersucht arbeitsrechtliche Streitigkeiten und Schiedsverfahren, untersucht und sammelt Beweise, führt Due-Diligence-Prüfungen durch und erstellt Untersuchungsberichte, erstellt Rechtsgutachten und Anwaltsschreiben.


Seit 2013 hat er zahlreiche zivil- und handelsrechtliche Fälle mit Auslandsbezug bearbeitet, wie z. B. Scheidungsstreitigkeiten mit Auslandsbezug, Sorgerechtsstreitigkeiten mit Auslandsbezug, Vertragsstreitigkeiten mit Auslandsbezug, und er verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit der Einwanderung von Investoren und dem Erwerb von Immobilien in Übersee.


In den letzten Jahren hat er sich mit grenzüberschreitenden Investitionen und Fusionen befasst, insbesondere mit Greenfield-Investitionen in Deutschland, und hat einige Rechtsangelegenheiten gemeinsam mit deutschen Anwälten abgeschlossen.


Sprachen:Chinesisch, Deutsch, Englisch


Kontakte: 

E-Mail: info@yklaw.de

            lu@yklaw.de